Wahlen

Informationen zu den Hochschulgremienwahlen der Johannes Gutenberg-Universität (JGU):

Die Hochschulgremienwahlen zu den Fachbereichsräten, den Räten und zum Senat finden jeweils im Wintersemester statt. Die Gruppe der Studierenden (Gruppe 2) wählt jährlich; die anderen Gruppen (Gruppe 1 = Professorinnen und Professoren, Gruppe 3 = Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Gruppe 4 = Nichtwissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) jeweils alle drei Jahre.

Stimmberechtigte Mitglieder im Senat:

Vorsitz: Präsidentin bzw. Präsident

  • Dekaninnen bzw. Dekane der Fachbereiche kraft Amtes
  • Fakultätsdekanin bzw. Fakultätsdekane des Fachbereiches 01 und
  • Rektorin bzw. Rektor der Hochschule für Musik sowie der Kunsthochschule kraft Amtes
  • 2 Mitglieder der Gruppe 1 des FB 04 - Universitätsmedizin (gemäß § 52 Abs. 1 HochSchG und § 77 Satz 1 HochSchG)
  • je 1 Mitglied der Gruppe 1 aus den Fachbereichen 02, 03, 05, 06, 07, 08, 09 und 10
  • 8 Mitglieder der Gruppe 2
  • 8 Mitglieder der Gruppe 3
  • 2 Mitglieder der Gruppe 4
  • der Direktor des Gutenberg-Forschungskollegs kraft Amtes

Die Fachbereichsräte der JGU setzen sich wie folgt zusammen:

FB 02, 03, 05, 06, 07, 08, 09, 10 und dem Rat der Hochschule für Musik:

  • 9 Mitglieder der Gruppe 1
  • 4 Mitglieder der Gruppe 2
  • 3 Mitglieder der Gruppe 3
  • 1 Mitglied der Gruppe 4

 

FB 01 - Katholische und Evangelische Fakultät:
(aus beiden Fakultäten jeweils die Hälfte der Mitglieder)

  • 12 Mitglieder der Gruppe 1
  • 4 Mitglieder der Gruppe 2
  • 4 Mitglieder der Gruppe 3
  • 2 Mitglieder der Gruppe 4

 

dem Rat der Kunsthochschule Mainz gehören an:
  • 8 Mitglieder der Gruppe 1
  • 3 Mitglieder der Gruppe 2
  • 2 Mitglieder der Gruppe 3
  • 2 Mitglieder der Gruppe 4

Ihr Wahlbüro

 

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen